Annimally.de

Pfotenbalsam für Hunde

€8,85 / 50 g
€177,00 / kg

inkl. MwSt. & kostenloser Versand

  • GESCHMEIDIG UNTERWEGS: Unser Pfotenbalsam sorgt für geschützte, weiche Hundepfötchen.
  • HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE: Sheabutter, Ringelblumenöl und Bienenwachs kommen direkt aus der Natur und zack in den Tiegel.
  • WENIGER IST MEHR: Mehr als die genannten Inhaltsstoffe ist nicht drin. Mehr braucht’s nicht für zarte Pfotenhaut.
  • WISSENSCHAFTLICH BASIERT: Unser Pfotenbalsam wurde gemeinsam mit Wissenschaftlern und Tierärzten entwickelt.
  • MADE IN GERMANY: Unsere Umwelt liegt uns am Herzen! Unsere Produkte werden in Deutschland hergestellt und sind ratzfatz bei Dir.

Wir distanzieren uns von Geschmacksverstärkern, unzureichenden Tests, ungesunden Füllstoffen und anderem Gedöns, das keiner braucht. 

Alle Futterergänzungen und Pflegemittel werden in Deutschland hergestellt, sind also wirklich und wahrhaftig "made in Germany“. So gelangen sie auf kurzen Lieferwegen direkt zu Dir und Deinem Haustier.

Wir arbeiten eng mit Wissenschaftlern und Tierärzten zusammen und bringen so wohldosierte Produkte für Tiere auf den Markt.

Same Day Versand an Werktagen bei Bestellung bis 13:00.
Lieferzeit: 1-3 Tage

Pfotenbalsam – echter Schutz für Hundepfötchen

Über Stock und Stein, über Asphalt und feuchten Rasen, über Kies und Sand – Hundepfoten müssen ganz schön was mitmachen. Sie sind zwar wesentlich robuster als unsere menschlichen nackten Füße. Dennoch brauchen sie Pflege, um nicht trocken, rissig und einfach “autsch” zu werden. Unser Pfotenbalsam hilft mit drei wunderbaren Inhaltsstoffen gegen Aua-Pfötchen und schützt sie bei allen hündischen Abenteuern.

Pfotenbalsam das ganze Jahr

Heißer Asphalt strapaziert die Pfoten Deines Fellfreundes genauso sehr wie kalter Boden. Die größten Feinde des Pfötchens sind Streusalz und Meerwasser. Und weil Bello, Luna und Co. gewöhnlich keine Flipflops oder Winterstiefel tragen, haben wir einen wundervollen Pfotenbalsam entwickelt. Er eignet sich zur regelmäßigen “Pawdiküre” genauso ideal wir zur Vor- und Nachsorge bei rauen, rissigen und beanspruchten Pfötchen. Unser Pfotenbalsam ist auch bei Liegeschwielen genau richtig. Dazu einfach sanft auf die betroffenen Stellen auftragen und einziehen lassen.

Natürliche Inhaltsstoffe für welpenzarte Pfötchen

Dieser Part der Produktbeschreibung wird besonders kurz. Warum? Weil unser Pfotenbalsam aus nur drei Zutaten mit Superpower besteht: Bienenwachs, Sheabutter und Ringelblumenöl. Alle drei sind als Hausmittel bekannt und beliebt. Ein versehentliches Ablecken des Balsams ist absolut unbedenklich – denn: Unser Pfotenbalsam ist Natur pur.

Die Inhaltsstoffe

Bienenwachs

Bienenwachs dient als Schutzbarriere für die Haut der Hundepfoten. Es verfügt über einen hohen Gehalt an Vitamin A, Mineralien, Fettsäuren und Mikronährstoffen. Bienenwachs fördert die Regeneration und Wundheilung. Außerdem helfen seine Wirkstoffe dabei, die aufgenommene Feuchtigkeit besser zu speichern.

Sheabutter

Sheabutter pflegt die Pfoten Deines Hundes und hinterlässt einen atmungsaktiven, wasserfesten Film auf der Haut. Zusätzlich leistet Sheabutter einen Beitrag zur Regeneration der Zellen. Als echter Streber-Inhaltsstoff in unserem Pflegebalsam sorgt Sheabutter gleichzeitig für schützende Pflege und Feuchtigkeit. Hier sind Vitamin E, Beta Carotin, Allantoin und Ölsäuren enthalten und sorgen für geschmeidige sowie gepflegte Hundeballen.

Ringelblumenöl

Das pflanzliche, nicht giftige Öl unterstützt auf natürliche Weise. Abschürfungen, kleinere Wunden, leichte Verbrennungen: Herausforderungen, die Ringelblumenöl mit links meistert.

Auf die Pfötchen, fertig, los

Der Pfotenbalsam ist ganzjährig nach Bedarf zum Schutz und zur Pflege der Hundepfoten anwendbar.
Auch als Abschluss der Pfotenpflege kann der Balsam nach dem Kürzen der Krallen großzügig aufgetragen werden.

Im Sommer:

Bei hohen Temperaturen zum Schutz vor heißem Asphalt oder Sand vor dem Verlassen des Hauses auftragen.

Im Winter:

Zum Schutz vor Schnee, Eis und Streusalz vor Verlassen des Hauses auftragen.

Als Intensivkur:

Am Abend großzügig auftragen und über Nacht einwirken lassen.

Zusätzliche Informationen

Zusammensetzung des Pfotenbalsams

Wir von Annimally achten besonders auf hochwertige Inhaltsstoffe. So erhältst Du nur das Beste für Dein Tier.

Inhaltsstoffe vom Pfotenbalsam

Bienenwachs, Sheabutter, Ringelblumenöl

Hinweise

Aufbewahrung

Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kinder aufzubewahren. Bitte trocken, lichtgeschützt und nicht über 25 °C lagern.

Anwendung

Der Pfotenbalsam ist ganzjährig nach Bedarf zum Schutz und zur Pflege der Hundepfoten anwendbar.

Pfotenbalsam für Hunde

das sagen unsere Kunden

Empfehlungen für Dich

Zuletzt angeschaut